Herzlich willkommen bei der hds !

Auf den folgenden Seiten stehen Informationen zum Selbstverständnis und zur Programmatik der hds e.V. sowie über Themen und Beiträge der Zeitschrift „perspektiven ds“. Die hds wurde 1976 gegründet und bietet seitdem in Veranstaltungen und vor allem mit ihrer Zeitschrift perspektiven-ds die Möglichkeit über theoretische und praktische Perspektiven für einen demokratischen […]


Tagung Birkenwerder 2016

Herbsttagung der HDS 21.-23.10.2016 in Birkenwerder bei Berlin: KONZEPTE FÜR EINE HUMANE ZIVILGESELLSCHAFT Das WeiterSo geht nicht mehr. Die politische Kultur befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Eine große Herausforderung gerade für alle linken Demokraten und besonders für die SPD. Ein Jahr vor der Bundestagswahl werden Konzepte für eine Zukunft […]


pds16-1_cover

perspektivends 1/16

Das Heft 1/16 der perspektivends hat den aktuellen Schwerpunkt „EINWANDERUNG ZWISCHEN ABWEHR UND INTEGRATION“. Deutschland erlebt eine Zäsur! Dazu bieten wir wissenschaftliche Analysen jenseits einer zu naiven, Probleme leugnenden Willkommenskultur, aber auch in scharfer Abgrenzung des fremdenfeindlichen und nationalistisch-völkischen Rechtspopulismus. Und mit vielen Hinweisen, wie die Integration gelingen könnte. Mit […]


Einladung zur Fachkonferenz Prekäre Beschäftigung für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Sehr geehrte Damen und Herren, Die Hochschulinitiative Demokratischer Sozialismus (hds) e.V. wurde in den 1970er Jahren gegründet und versteht sich seitdem auch als Scharnier zwischen Wissenschaft und praktischer Politik. Erst durch die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Strukturen und Prozessen können Problemlösungen für die praktische Umsetzung gefunden werden. Nach 1989 konzentrierte […]


hds Erklärung – neue Grundsätze

Was will die Hochschulinitiative Demokratischer Sozialismus? Die HDS wurde 1976 gegründet, um auf Basis grundlegender Analysen und Diskussionen „eine praxisnahe, konkrete Theorie des Reformsozialismus“ zu begründen. Inzwischen ist der marxistisch-leninistische Kommunismus zusammengebrochen. Das einst breite sozialdemokratische Milieu spaltet sich in SPD, GRÜNE und LINKE auf. Die entfesselte Marktgesellschaft ist mehr […]


Wir gedenken

Dr. Werner Wobbe (67), wichtiger Beamter der Europäischen Kommission in Brüssel, der Göttinger Politikwissenschaftler Prof. Dr. Peter Lösche (77), der ehemalige Bürgermeister Bremens Hans Koschnik (87) und der Architekt Peter Conradi (83) waren hds-Mitglieder – sie sind jüngst verstorben. Sie haben auf unterschiedliche Weise an unseren Debatten aktiv mitgewirkt. Wir […]


pds_2015-2_cover

perspektiven ds 2/15 erschienen!

Die perspektiven-ds 2/15 sind wie immer ein Muß für jeden, der an inhaltlichen und programmatischen Reflexionen im Umfeld der SPD interessiert ist. Das Thema des Heftes: „Europa. Retten. Jetzt.“  wird wöchentlich aktueller. Was in der hds dazu auf den Tagungen des Jahres 2015 in Malente und Birkenwerder referiert und diskutiert […]