Einladung zum Seminar der HDS e.V. und der Friedrich-Ebert-Stiftung

Einladung zum Seminar der HDS e.V. und der Friedrich-Ebert-Stiftung

«Energie, Mobilität und Klima – Die Zukunft gesellschaftlich nachhaltig und sozial gestalten»

vom 22. bis 24. April 2022 in Rostock

Übernachtung und Tagungsort: InterCity Hotel Herweghstraße 51, 18055 Rostock (direkt am Bahnhof)

Es ist ernst: Wir müssen uns wandeln. Die Gesellschaft, die Politik, die Produktionsweisen, der Konsum der Güter, die Verteilung: «Alles könnte anders sein.» (Harald Welzer)
Welche Rolle spielen darin Bund und Länder mit ihren Entscheidungen, wie müssen sie die Forschung und Bedingungen für die Wirtschaft verändern, damit das möglich wird? Und welchen grundsätzlichen Veränderungen sehen wir dann entgegen? Taugen alte Wirtschafts- und Gesellschaftsmodelle dafür noch, das heißt: Ist der Kapitalismus westlicher Prägung reformfähig genug, um das Klima zu retten oder kriegt der alte Sozialismus einen Nachhaltigkeits-Dreh und wird wieder chic? Wie wird die «Erzählung» ausgestaltet sein, die diesen Wandel begleitet? Und welche Rolle spielen Krieg und Aufrüstung in diesem Zusammenhang?
In unserem Seminar diskutieren wir mit Expertinnen und Experten aus verschiedenen Fachrichtungen.

Anmeldung bitte bis 8. April 2022 an FES Schwerin, Arsenalstraße 8, 19053 Schwerin oder
an schwerin@fes.de bzw. im Internet unter www.fes-mv.de.